Besucherzähler

Kontakt

Westfälischer Amateur Box Bezirk e.V.
Cranger Str. 216
45891 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 88 00 25 36

 

VR 2540 Bochum 

Konto Nr.: DE90443613425024051200

 

 

Geschäftsstelle:

Andrea Placke

Ledder Str.52

49477 Ibbenbüren

Tel.: 05451 - 999631 (ab 18 Uhr)

E-Mail: plackeandrea@gmail.com

 

Webmaster:

Andreas Steinkat

Sportwart Kreis Münster

E-Mail: boxclub-warendorf@gmx.de

 

 

Zuschriften und Anfragen bitte nur via E-Mail.

Prävention sexualisierte Gewalt.

Zu den Ansprechpartnern und allen weiteren Informationen bitte einfach auf den Link klicken. Dieser führt zur DBV Homepage! Hier Klicken!

Veranstaltungen

Ausschreibung der Meisterschaften für das Jahr 2019 zum Download
Hier findet ihr alle Informationen zum Ausschreibungsverfahren.
Ausschreibung Meisterschaften 2019.pdf
PDF-Dokument [31.8 KB]

Ausschreibung DM alle Altersklassen

Ausschreibung Deutsche Meisterschaften alle Altersklassen
Ausschreibung DM alle Altersklassen 2019[...]
PDF-Dokument [87.8 KB]

Ausschreibung Westfalenmeisterschaft Schüler, Kadetten, Junioren und Jugend

Ausschreibung Westfalenmeisterschaft Schüler bis Jugend am 02.-03. März in Warendorf
WABB2019Aussch_SchKadJunJug.pdf
PDF-Dokument [99.3 KB]
Ausschreibung Westfalenmeisterschaft Elite
Westfalenmeisterschaft 2019.pdf
PDF-Dokument [42.6 KB]
Ausschreibung Frauensparring
Auschreibung Frauensparring am 06.04.201[...]
Microsoft Word-Dokument [806.5 KB]

Standartisiertes Meldeformular

 

um Prozesse zu vereinfachen, haben sich die Sportwarte der Kreise auf ein einheitliches Meldeformular geeinigt. Für alle Meldungen ist nur noch diese Formular zu verwenden.

Standard Meldeliste
Ab sofort ist im Bereich des WABB nur noch diese Meldeliste für alle Veranstaltungen zu verwenden!
Einheitsmeldeliste NRW .xls
Microsoft Excel-Dokument [9.5 KB]

  Beantragung neuer Pässe::

 

Startausweise bitte ab sofort nur noch bei der Passtelle unter folgender Adresse beantragen: 

 

Leiter der Passstelle:
Karl Kaintoch/Joachim Gerdesmann

 

 

 

LLSTP NRW und Passstelle WABB

Am Freibad 30
44649 Herne

 

Telefon: 02325/76405

(Sporthalle ab 18:00 Uhr)

e-mail:

llstp-passstelle@boxring-unser-fritz.de

 

Karl Kaintoch ist mittwochs in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr unter folgender Telefonnr. erreichbar: +49 1523 6742 200

 

Es ist nur 1 Lichtbild erforderlich, bitte Namen und Geburtsdatum auf der Rückseite notieren.

 

Auf Grund der drastischen Erhöhung seitens des DBV für Pässe (50 % ) wird die Gebühr, ab 2018, 30,- € betragen. Für Jugendliche bis 12 Jahre, 19,- €.( Die Marke fällt weg)

Die Jahresmarke kostet in 2018, 10,-€.

 

Bei der Beantragung von Pässen für Flüchtlinge erhebt der DBV eine zusätzliche Gebühr von 15,- €.

Die Pässe müssen auf demselben Weg beantragt werden und gehen von hieraus zum DBV.

 

Wichtig: Immer einen  Rückumschlag mit richtiger Anschrift beilegen!

 

Unter "Vordrucke zum Download" ist alles ausführlich beschrieben.

 

Wettkampfbestimmungen des DBV

 

Wettkampfbestimmungen des DBV 02/ 2017 mit den Änderungen vom 28.07.2017
Bitte den § 10 / Absatz 4 genau lesen
( u. beachten ).
DBV-Wettkampfbestimmungen-gültig-ab-dem-[...]
PDF-Dokument [521.9 KB]

Zur Beachtung!

Abrechnungen für den WABB bitte künftig nur noch mit dem Abrechnungsformular unter "Vordrucke zum Download" beim Schatzmeister einreichen.
 

Mit Klick auf das Logo gelangt ihr zur Internetseite des Boxverbandes NRW 

!!! Bitte beachten !!!

 

Liebe Boxsportfreundinnen und Boxsportfreunde,

bitte die Seite des Verbandes beachten.

Informationen können schon einmal im Spam Ordner landen, bitte dort nachsehen.

Adressen und E-Mail Änderungen bitte der Geschäftsstelle melden.

Rechnungen werden künfig nur noch per mail verschickt.

Mit sportlichem Gruß,

Gabriele König.

 

Fachweiterbildungen und Seminare

Hier erscheinen Informationen zu Fachweiterbidungen und Seminaren.

Kostenlose Ehrenamtsberatung
Ausschreibung_Ehrenamtsberatung.pdf
PDF-Dokument [111.1 KB]
Ausbildung zum Ehrenamtsmanager
Ausschreibung_Ehrenamtsmanager.pdf
PDF-Dokument [110.9 KB]

Hier zwei sehr interessante Angebote des Landessportbund NRW

Das müsst ihr euch einfach ansehen!

der Landessportbund NRW hat im Rahmen der Initiative Ehrenamt Angebote konzipiert, die Sportvereine bei einem systematischen Ehrenamtsmanagement unterstützen.

Aufgrund der Förderung durch das Land NRW können diese kostenfrei zur Verfügung gestellt werden:

-          Neu: Qualifizierung zum Ehrenamtsmanager/-in (Umfang: 30 LE mit Zertifikat)

-          Neu: Beratungen zum Thema Ehrenamtsmanagement  (bis zu 20 Std. kostenfrei)

 

Die Implementierung dieser Angebote kann nur gelingen, wenn auch unsere Mitgliedsorganisationen für dieses wichtige Thema als Ansprechpartner und Multiplikatoren agieren.

Daher möchten wir Euch bitten, die anhängenden Informationen gezielt an die angeschlossenen Sportvereine  weiterzuleiten.

Neben der wirksamen Implementierung  in den Sportvereinen muss das Thema Ehrenamtsmanagement auch in den übergeordneten Strukturen des organisierten Sports nachhaltig verankert werden.

Prof. Sebastian Braun hat dies in seinem Gutachten zur Initiative Ehrenamt so ausgedrückt:

„So bietet sich den Mitgliedsorganisationen im Verbundsystem des NRW-Sports die Möglichkeit, sich – neben den dominierenden Diskussionen über den Sportverein als Dienstleistungsorganisation – 

mit Fragen der institutionellen Werte als ehrenamtlich basierte, demokratisch verfasste zivilgesellschaftliche Organisation zu beschäftigen.“


Diesen Ansatz wollen wir aufnehmen und praxisorientiert umsetzen, indem wir in 2019 mehrere Workshops zur Qualifizierung von Ehrenamtskoordinatoren/innen in den Mitgliedsorganisationen des LSB NRW anbieten.

Die Ausschreibung werden wir Ende Januar 2019 an Euch versenden.


Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag

Ulrich van Oepen
Referatsleiter

Ehrenamt und Gleichstellung
Tel.        0203 7381-658
Mobil     0160 7142535
Fax        0203 7381-3863
E-Mail    ulrich.vanoepen@lsb.nrw

Ich unterstütze die Initiative Ehrenamt #sportehrenamt